Arrangements      Anreise            DE / IT / EN

Wandern

Wunderbar wanderbar

Wandern in Südtirol – allein schon beim Gedanken an die überwältigende Bergkulisse und den faszinierenden Weitblick, kann man ins Schwärmen geraten … Und dann noch die traumhafte Lage des Verdinser Hofs, der sich als idealer Ausgangspunkt für unvergessliche Ausflüge in die umliegende Berglandschaft entpuppt. Die Gipfel des Hirzer- und Ifingergebietes sind es, die von Bergbegeisterten und Bergerfahrenen erklommen werden wollen, während der Maiser Waalweg für all jene wunderbar wanderbar ist, die den Ausblick bei einer gemütlichen Wandertour genießen wollen – um nur einige wenige Wandermöglichkeiten namentlich zu nennen. Ihre ständige Begleiter sind dabei ein unglaubliches Panorama sowie urige Almhütten, bei denen Sie auf jeden Fall einkehren sollten, entweder um sich zu stärken oder ein „Stück Südtirol“ zu probieren. In dem Sinne führen wir noch einen kleinen Wandertipp von Goethe an, der besagt: "Nur wo Du zu Fuß warst, bist Du auch wirklich gewesen."

1-2 geführte Wanderungen pro Woche

Wir begleiten Sie gerne bei Ihrem Ausflug in die wunderbare Bergwelt Südtirols. Um Ihnen die schönsten Bergtouren zeigen zu können, werden 1-2 Mal wöchentlich geführte Wanderungen, in Verbindung mit dem Tourismusverein Schenna, organisiert. 

Unser Wandertipp: Hirzer Almrunde

Sie fahren mit der Seilbahn Verdins-Tall nach Oberkirn und von dort mit dem Sessellift bis zum Berggasthof Grube. Von dort aus erreichen Sie leicht ansteigend in ca. 20 Minuten die Staffelhütte.

Hier beginnt dann der schöne und fast eben verlaufende Rundweg zum Gasthof Klammeben, von dort zur Hirzerhütte und Resseggeralm und weiter über die Hintereggeralm zur Mahdalm, und von dort, leicht absteigend zur Gampenalm und dann über einen fast eben verlaufenden Forstweg zurück zum Berggasthof Grube. 

Auf dieser leichten und gut beschilderten Wanderung werden Sie das Hirzergebiet samt wunderbarem Fernblick in atemberaubender Schönheit erleben.

Weitere Wandervorschläge ab der Seilbahn Verdins-Tall finden Sie unter: www.verdins.it/de


OK
MORE INFO